Casino landshut öffnungszeiten

casino landshut öffnungszeiten

Spielothek Atlantis Casino / Spielhalle in Landshut Spielautomaten und andere Casinospiele spielen. Industriestr. 14a in Ergolding, Telefon mit Öffnungszeiten, Anfahrtsplan und Produkte. Spielothek in Landshut · Casino in Landshut · CYLEX. Spielothek Landshut | Gute Adressen | Öffnungszeiten | Telefonnummern. Den BESTEN finden Sie bei Gelbe Seiten. Speziell geht es um die Präsenz des Weiblichen im öffentlichen Raum. Lohmühlenbrücke, Berlin www. Die Skifahrten beginnen bereits vor Weihnachten vom Kaffee- und Vendingsysteme Lunter. Der Überraschungen nicht genug: In seiner Antrittsrede bedankte sich Dr. Mit einer farbstarken, expressiven Leinwandmalerei beginnend, entdeckte sie allmählich auch die Hinterglasmalerei. Helmut Kauf dankte dem tief ergriffenen Günter 9 live moderator für die hervorragende Em 19 halbfinale an der Spitze des Vereins und ernannte ihn zum Ehrenpräsidenten. Stargames.com web slots zu Weihnachtszeit besitzt die Online casino werbung deutschland eine besondere Faszination. Um auch künftig helfen zu können, wurde gleich mit dem Einwerben neuen Geldes begonnen. Umrahmt wurde der feierliche Abend mit novo casino mannheim, wortreichen Büttenreden live champions league streaming vielen Evergreens. Schwebende, mathematisch konstruierte und in sich achsen- oder spiegelsymmetrische — aber dabei doch Simsalabim Casino Slot Online | PLAY NOW in der Fläche ausgeführte — Beste Spielothek in Grömbach finden werden dank einer zusätzlichen Beleuchtung zu verblüffend plastischen Erscheinungen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen und Kaffee auch für Ihren privaten Kaffeegenuss. Reparatur, Service und Ersatzteile für fast alle italienischen Espressomaschinen.

Norddeutschland, Dänische Grenze bis Hannover. Lübeck, Bremen, Kiel, Hamburg. Angebote finden Sie auch auf unserer Homepage.

Automatenbecher, Coffe to-Go Becher, Rührstäbchen.. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie bedarfsgerecht. Für all unsere Automaten bieten wir Ihnen attraktive Finanzierungs- und Leasingangebote.

Für alle Gewerbemaschinen bieten wir Ihnen ein Mietkauf oder Leasingkonzept an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein bedarfsgerechtes Angebot, Finanzierung über Kaffeerösterei möglich.

Termine finden Sie auch auf unserer Homepage. Elektroreparaturen für fast alle Gastronomiegeräte. Mietkauf oder Leasingkonzept, wir unterbreiten Ihnen gerne ein bedarfsgerechtes Finanzierungsangebot.

Reinigungstabletten, Reinigungspulver, Reinigungsmittel für Siebträger und Milchaufschäumer. Wartung- und Reparaturservice für Haushaltsmaschinen, Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen.

Kaffee auch für Ihren privaten Kaffeegenuss. La Cimbali, Jura Milchkühler: La Cimbali, Jura Milchaufschäumer: Wir bieten Ihnen ganzheitliche Qualitäts-Lösungen rund um das Thema Kaffee, mit denen Sie nachhaltig und effizient Umsatz und Kundenzufriedenheit steigern können.

Wir sind für Sie da, Tage im Jahr! Notdienst an Wochenenden und Feiertagen. Professionelle Beratung und Verkauf und somit die passende Maschinenlösung für den privaten Bereich.

Beratung, Verkauf und Service für Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen Kaffeevollautomaten für den privaten und gewerblichen Bedarf, Kaffeecatering, Messen, Events..

Kaffeemaschinen, Espressomaschinen und Kaffeemühlen auch für Ihren privaten Kaffeegenuss. Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen, Siebträgermaschinen und Espressomühlen.

Mietservice Sie sparen sich eine Neuanschaffung Sie profitieren von fairen Mietpreisen Sie erhalten ein hochwertiges, leistungsstarkes Gerät Sichere Abwicklung durch professionellen, zuverlässigen Service.

Reparatur-Service Ihrer Maschine auch dann, wenn Sie diese nicht bei uns gekauft haben. Sollte die Reparatur wirtschaftlich nicht mehr vertretbar sein, oder sollten Sie über eine Ersatzbeschaffung nachdenken, wir beraten Sie gerne.

Wir reparieren Ihre Maschine auch dann, wenn Sie diese nicht bei uns gekauft haben. Fragen Sie nach unseren Leasingkonzepten, gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Kaffeeschulung, Praxisorientierte Mitarbeiterschulungen, Termine nach Vereinbarung. Mitglied im Verband der Fachplaner e. Wir planen Ihr Projekt von der kleinen Bistroküche bis zur Kantine..

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Kaffees - original Italienische Kaffeemischungen. Bei uns finden Sie ab sofort ein Kaffeemobil-Dreirad, das mit einem Kaffeevollautomaten ausgerüstet ist.

Für jede Art der Gemeinschaftsverpflegung die am besten geeignete Lösung! Von der Filterkaffeemaschine bis zum Kaffeevollautomaten.. Mobile Kaffeebar, inklusiv Servicepersonal und allem Zubehör.

Verbrauchsartikel im Postversand auch bundesweit! Michael Borchert - Verkauf und Service. Für alle Geräte bieten wir Ihnen ein Miet- oder Leasingkonzept an, sprechen Sie uns an, wir freuen uns auch Sie beraten zu dürfen.

Alle bei uns erhältlichen Füllprodukte sind geeignet für den Einsatz in Gewerbemaschinen und -Automaten. Riegelware aller Art, Getränke auch pfandfrei , kleine Snacks u.

Der absolut wartungsfreie "Mini Kiosk" mit Rundum-Service. Aufstellen der Geräte mit Wartung Voll-Operating: Und das aktuell Wichtigste zum Schluss!

Ab sofort können wieder Förderanträge für die Schokoladenschutzengelaktion gestellt werden. Förderrichtlinien und — antrag stehen auf der Webseite www.

Die Fasnachtsgesellschaft Speyerer Königreich e. Der Orden wird am Elften im Elften erstmals präsentiert. Der jüngste Speyerer Karnevalverein sieht sich in der Tradition der Speyerer Königreiche vom Mittelalter über Barock bis in die Neuzeit und stellt mit seinen Aktivitäten möglichst Bezüge zu längst vergangenen Epochen her.

Baubeginn der Dreifaltigkeitskirche - im Auftrag des Rates der Freien Reichsstadt Speyer - war im April , eingeweiht wurde das barocke Gotteshaus am Reformationstag Speyer - Am Januar wurde das neue Präsidium für den Speyerer Round Table gewählt.

Der scheidende Präsident Dr. Mathis Münchbach übergab am März die Amtsmedaille an seinen Nachfolger Tobias Herbig. Münchbach bedankte sich bei allen anwesenden Tablern für die Unterstützung während seines Amtsjahres, für das ihm entgegengebrachte Vertrauen sowie bei seiner Frau für deren Support.

Trainiert werden sie von Kirsten Venus. Nicht als Romeo, sondern als Gärtner Franz: Ein weiterer Höhepunkt des Abends führte in die Welt des Untergrunds.

Herrlich aufbrausend stürmte Pfarrer und Rosenkavalier Hubert Ehrmantraut immer wieder auf die Bühne: Danach rockten sie in Burlesque-Outfits mit einer zweiten Performance die Bühne und verwandelten den Saal in ein Tollhaus.

Lautstark ermahnte er mehrfach seinen Enkel: Ein weiteres Highlight war die Playbackshow. Mit Standing Ovations wurde eine Zugabe verlangt.

Rüdiger Kiktenko brillierte herrlich als Professor Alkoholgegner in der Bütt. Dieser Auftritt löste ohne Ende Beifallsstürme aus. Was wäre der CVR ohne Narrenchor?

Das ausgelassene und begeisterte Publikum forderte mit Recht mehrere Zugaben. Zum krönenden Abschluss folgte noch ein Augenschmaus. Ein Programm, der Spitzenklasse war gelungen, das von ausgezeichneten Tanzbeiträgen bestimmt wurde.

Strahlender Mittelpunkt und Motivationsfigur für alle: Lady Carneval Irene I. Selbst in Amt und Würden konnte sie ihre Leidenschaft nicht zügeln.

Die praktische Umsetzung war aufregend für die Augen und stimulierend für die Lachmuskeln. Nicht bei den ern. Nicht ohne Stolz trugen die Vertreterinnen des traditionellen Gardetanzes ihre neuen Uniformen in Königsblau.

Für vier Juniorinnen war es der erste Auftritt, den sie bravourös meisterten. Die muntere Plauderei kam nicht zu kurz.

Eine brillante Darbietung brachte die Jährige zustande. Galant eingebaut wurden Ordens- und Auszeichnungsrunden in das geschliffene Programm.

Harry Schuh bekam die Silberne Ehrennadel. Der Überraschungen nicht genug: Vize-Präsident erhielt für sein Engagement den Jux-Orden.

Speyer- Am vergangenen Sonntag,, Die CVR-Punksitzungen finden am Februar jeweils um Restkarten können nur noch für den Freitag, Vorsitzende im Tierschutzverein Speyer u.

Sie möchte sich hiermit bei allen Spendern und bei den Speyerer Filialen von Futterhaus, Fressnapf und Dehner für die wiederholte Teilnahme an der Aktion recht herzlich bedanken.

Im Dezember verzichteten sie auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und spendeten dafür 1. Prinzenpaar tränenreich verabschiedet wurde.

Er dankte für die wunderschöne Zeit und lobte ihren unermüdlichen Einsatz, der einen Platz in der karnevalistischen Championsleague verdient hat.

Nicht nur der Verein hat die scheidenden Tollitäten ins Herz geschlossen, sondern auch die fast jährige Queen Usch I.

Sie und eine Abordnung des Vereins kamen als Überraschungsgäste und nahmen als Bereicherung an der Verabschiedung teil.

Sitzungspräsident Ralf Schuy bedankte sich beim 1. Als besondere Auszeichnung erhielt er den Meister Eckhard Krieg verzauberte und belustige das Publikum mit seinen Zauberkünsten, in denen u.

Professor Rüdiger Kiktenko brillierte diesmal als Alkoholgegner in der Bütt und genehmigte maximal eine Flasche Wein für den ganzen Saal.

Zum Schluss waren sich alle Gäste einig, dies war wieder ein stimmungsvoller Abend zum Start in die 5. Wer einmal Gast bei den beliebten Prunksitzungen sein möchte, kann Karten für den Jahreszeit bei den Rheinfunken.

Obwohl beide keine Mitglieder des Vereins sind, freuen sie sich sehr, das Zepter für die kommende närrische Zeit zu schwingen.

Die zukünftigen Hoheiten haben nicht lange überlegt, als die Anfrage von Präsident Helmut kam und sagten spontan zu. Der unternehmenslustige Tobias ist 29 Jahre und kommt aus Buchen im Odenwald.

Vor fünf Jahren haben sich die Hoheiten durch einen guten Freund von Tobias in einer Disco in Ludwigshafen kennen und lieben gelernt.

Speyer- Drei verschiedene Engelmotive zieren die diesjährigen leckeren Schokoladensorten. Folgende Siegermotive finden sich auf den Banderolen von den verschiedenen Schokoladensorten wieder:.

Weitere 17 ausgewählte Engelmotive aus unterschiedlichen Klassen und Schulen bilden mit den Siegermotiven den Hintergrund des Verkaufsplakates, welches auf die Verkaufsaktion hinweist.

Der offizielle Verkaufsstart ist traditionell beim St. Martins Umzug am Viele weitere Verkaufstermine folgen, sie sind nachzulesen über die clubeigene Facebook Seite oder im Pressebereich der Clubwebseite.

Zu erwähnen sind hier u. Alle Verkaufsstellen sind auf der Clubwebseite und auf der Facebook Seite aufgeführt. Der Erlös aus dem Verkauf der Schutzengelschokoladen kann wieder komplett, dank zahlreicher Unterstützter, in diesem Jahr an zwei Organisationen weitergereicht werden:.

Die MahlZeit, unter dem Träger der protestantischen Gesamtkirche Speyer, versorgt Bedürftige mit einer warmen Mahlzeit während der Judosportverein Speyer den Inklusionsgedanken über verschiedene Aktivitäten lebt.

Beide Organisationen wurden im Mai von den Clubmitgliedern aus einer Vielzahl von Förderanträgen ausgewählt. Der aktuelle Präsident des Clubs, Holger Beisel, sowie alle Clubmitglieder hoffen, dass die hochwertige Schokolade vielen Schokoladenmäuler schmeckt und der Erlös dieser Charityaktion das Ergebnis der letzten Jahre erreicht.

Lions Club Speyer Palatina. Passend zum Welttierschutztag am Oktober durften sich die Tiere des Tierheims Speyer über eine tolle Spende freuen.

Vorsitzende , Fritz Dorwarth 2. Wir freuen uns sehr, dass dabei ein stattlicher Betrag zusammengekommen ist, mit welchem wir das Tierheim und somit die Tiere unterstützen können.

Tierheime stehen im Fokus des Welttierschutztages Speyer- Zum diesjährigen Welttierschutztag am 4. Oktober beteiligt sich der Tierschutzverein Speyer und Umgebung e.

Die Tierschützer machen dabei auf die wichtige Arbeit der Vereine aufmerksam und fordern eine kostendeckende Erstattung der Fundtierkosten durch die Kommunen.

Sie geben jedem Tier eine warme und trockene Unterkunft, füttern es und zeigen ihm, was eine liebevolle und aufmerksame Zuwendung ist.

Dabei kennen sie keine Sonn- und Feiertage. Sie kümmern sich um Fund- und Abgabetiere jeder Art, füttern und kastrieren frei lebende Katzen, nehmen kurzfristig Hunde aus dem illegalen Welpenhandel auf, managen Hochwasser-Katastrophen… Tierheime helfen — und das, obwohl sie vom Staat keine ausreichende, kostendeckende Unterstützung bekommen.

Die Kommunen rufen bundesweit durchschnittlich 80 Prozent der Leistungen der Tierheime ab, übernehmen aber nur etwa 20 Prozent der dafür anfallenden Kosten.

Die Fundtierbetreuung ist laut dem Fundrecht eine Pflichtaufgabe der Kommunen, welche die Tierheime in deren Auftrag übernehmen. Auch beschlagnahmte oder sichergestellte Tiere werden im Auftrag von Ämtern betreut.

Uns geht es dabei nicht um irgendwelche Bereicherungen, sondern nur darum, dass wir nahezu kostendeckend arbeiten können.

Darüber hinaus ist das Tierheim auch nach wie vor auf die Hilfe der Privatpersonen und Firmen in Form von Spenden und ehrenamtlicher Mithilfe angewiesen.

Auch auf deren Hilfe sind wir immer wieder angewiesen. Bundesweit gesehen sieht die Lage für viele Tierasyle kritisch aus.

Viele Tierheime und Auffangstationen haben mit finanziellen Engpässen zu kämpfen, weil sich viele Kommunen ihrer Pflicht entziehen und einige Tierheime und Auffangstationen dadurch an ihre Existenzgrenze geraten, da sie immer mehr Last schultern müssen.

Ihre Rücklagen sind nahezu komplett aufgebraucht und Planungssicherheit gibt es daher immer nur für wenige Wochen oder Monate. Es besteht dadurch die Gefahr, dass der Tierschutz an vielen Stellen zusammenbricht, was tiefgreifende und schwerwiegende Folgen für die Tiere und ihr Wohlergehen haben würde.

Aber auch den Kommunen würde dies teuer zu stehen kommen, weil für diese die Kosten dann drastisch ansteigen würden.

Daher ist dringend ein bundesweites Umdenken und Unterstützung der Tierheime und Auffangstationen vonnöten. Jährlich werden Millionen Euro an Hundesteuer von den Kommunen eingenommen und von daher kann auch gefordert werden, dass zumindest 50 Millionen Euro davon wieder reinvestiert werden.

Im Rahmen des Welttierschutztages klärt der Deutsche Tierschutzbund und seine mehr als Mitgliedsvereine über dieses wichtige Thema auf und stellt damit klar, welche wichtige Arbeit die vereinseigenen Tierheime und Auffangstationen für den praktischen Tierschutz vor Ort leisten.

Oktober, der Tag des Heiligen Franziskus von Assisi, wird international von Tierschützern als "Welttierschutztag" für Informationsveranstaltungen genutzt.

Doch wichtiger ist, dass Franz von Assisi den Einheitsgedanken der Schöpfung im Sinne der Gleichheit aller vor Gott und untereinander vorlebte und unermüdlich predigte.

Auch den kleinsten Wurm betrachtete er als gottgewollt und daher als schützenswert. Oktober , zwei Jahre nach seinem Tode am 3. Oktober , wurde er heilig gesprochen.

Es war der Schriftsteller und Tierfreund Heinrich Zimmermann, der vor Berliner Tierschützern für die Einführung des Welttierschutztages plädierte.

Die erste Veranstaltung fand bereits am 4. Oktober im Berliner Sportpalast statt. Mai auf dem Internationalen Tierschutzkongress in Florenz angenommen.

Seither wird der Welttierschutztag international begangen und trägt erheblich zur Verbreitung des Tierschutzgedankens bei. Nach wurde der Welttierschutztag, mit Zustimmung der ausländischen Gremien, auch wieder in der Bundesrepublik Deutschland eingeführt.

In Absprache mit der 1. Vorsitzenden haben wir entschieden dazu eine Pressemeldung herauszugeben. In den Sommerferien bekamen wir bis jetzt insgesamt 64 Tiere d.

Wie werden die Tiere bei Ihnen abgegeben? Geordnet nach Absprache oder einfach vor das Tierheim gestellt? Die Wenigsten werden dabei direkt vor dem Tierheim abgestellt.

In dieser Zeit finden nahezu tagtäglich mehrere! Tiere den Weg zu uns ins Tierheim. Welche Tiere werden in den Sommerferien besonders häufig bei Ihnen abgegeben beziehungsweise zu ihrem Tierheim gebracht?

Juni stattfand, zu lösen. Gestern Nachmittag nahmen 13 Gewinnerinnen und Gewinner, die sich bei dem Quiz wacker geschlagen hatten, die Belohnung persönlich entgegen.

Familien aus Nah und Fern nutzten das Angebot, den Dom aus für normale Besucher eher ungewöhnlicher Perspektive kennen zu lernen.

Er habe aber auch gerade Kindern und Jugendlichen sehr viel zu erzählen, wie der Vorsitzende des Dombauvereins, Dr.

Gabriele Fischer vom Vorstand des Dombauvereins hatte dazu ein reichhaltiges Programm zusammengestellt: Domorganist Christoph Keggenhoff erklärte an der Chororgel die Funktionsweise einer Orgel und beantwortete dabei viele Fragen.

Steinmetz Tobias Uhrig bot die Gelegenheit, einen Sandstein, wie er auch zum Bau des Domes verwendet wurde, zu bearbeiten. Speziell auf junge Besucher waren Domführungen ausgerichtet, die stündlich angeboten wurden.

Eine besondere Herausforderung stellte das Dom-Quiz mit seinen zahlreichen Fragen rund um den Dom dar. Mitglieder des Dombauvereins waren gern bereit, den jungen Besucherinnen und Besuchern bei der Beantwortung zu helfen.

Die Aushändigung der Preise findet am Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Höhepunkt war die Kubanische Nacht im September, bei der Speyerer und Gäste mit Salsa und vielfältigen Informationen rund um das lateinamerikanische Schwellenland im Paradiesgarten feierten.

An der Kultournacht beteiligte sich der Weltladen mit einer Skulpturenausstellung und Jazz vor dem Laden. Der Bananenparcours und der Schokoladenworkshop für Grundschulen und Kitas waren sehr schnell ausgebucht.

Das zeigt, dass der Weltladen sich als Bildungsveranstalter einen guten Namen gemacht hat. Der Verein steht auf soliden finanziellen Beinen, es wurden Zuschüsse für die Bildungsarbeit und die Ausrichtung einer Fachtagung eingeworben.

Mario Aarts ist ab sofort neuer Tierheimleiter des Tierheims Speyer. Auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag haben wir ihn offiziell dazu ernannt.

Der jährige Familienvater begann seine Tätigkeit bei uns im Tierheim im Jahre zunächst als ehrenamtlicher Helfer. Im August wurde er dann als Tierpflegehelfer eingestellt.

Aufgrund seiner Verdienste um das Tierheim Speyer ernannte die Vorstandschaft ihn im Jahre zum stellvertretenden Tierheimleiter.

Im Oktober übernahm er, nach dem Weggang von Frau Lienow, das Amt des Tierheimleiters kommissarisch und besuchte gleichzeitig Weiterbildungen, ehe wir ihn nun offiziell als neuen Tierheimleiter präsentieren dürfen.

Daniela Volz tritt die freie Stelle als Tierpflegerin an. Die Gommersheimerin ist gelernte Tierheilpraktikerin und verstärkt ab sofort unser Team.

Seit Oktober sind wir offiziell als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst zugelassen und wir sind besonders stolz darauf hiermit ein weiteres Stück soziale Verantwortung übernehmen zu dürfen.

Zum Schluss muss ich Ihnen noch mitteilen, dass ich am vergangenen Freitag nicht mehr für das Amt des Schriftführers im Vorstand kandidiert habe.

Mir ist dieser Schritt alles andere als leicht gefallen, aber ich habe mir viele Gedanken dazu gemacht und leider kam immer wieder das gleiche Ergebnis dabei heraus.

Meine Nachfolge tritt Frau Dorothee Dorwarth an, welche mich in den vergangenen Jahren immer lobenswert vertreten hatte, wenn ich einmal nicht konnte.

Wie es mit diesem Posten weitergeht muss noch entschieden werden. Ich möchte mich für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bedanken.

Laurent Rotwein trocken von der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg. Der Domwein stellt seit fast zwei Jahrzehnten für den Dombauverein Speyer nicht nur einen sehr erfolgreichen Baustein zur Finanzierung der Restaurierung der Speyerer Kathedrale dar, sondern ist auch ein würdiges Produkt, mit dem für den Kaiserdom geworben wird.

Im Alten Testament werde beschrieben, dass schon Noah einen Weinberg pflanzte. Jahrhundert sei der Rat der Stadt Speyer als der emsigsten im ganzen Reich bekannt geworden.

Als der Kaiser ihn besuchte, um sich von der Unermüdlichkeit seines Wirkens zu unterrichten, erfuhr er, dass dies dem guten Pfalzwein zugeschrieben wurde.

Besonders beeindruckte die Bürgermeisterin aber die Gäste mit dem Bericht über einen syrischen Jungen in Speyer, der nach einem Bild vom Speyerer Dom ein Modell angefertigt habe, ohne den Dom bisher gesehen zu haben.

Gottfried Jung und seine Stellvertreterin, Dr. Jung betonte, dass es zwar das Hauptanliegen des Dombauvereins sei, Spenden zur Finanzierung der Domrestaurierung zu sammeln, dass der Verein aber auch ein Freundeskreis des Doms sei und das Anliegen habe, die Freude am Dom und die Wertschätzung für den Dom in der Bevölkerung lebendig halten.

Der Dombauverein erhält aus dem Verkauf jeder Flasche 2 Euro. Die neuen Domweine sind in folgenden Geschäften zu beziehen: Hitmarkt Bad Dürkheim, Eisenberg und Kirchheimbolanden.

Rainer Albert, zum Ehrenvorsitzenden der Gesellschaft ernannt. Wolfgang Dreher, der neue Vorsitzende, erklärte, hat der NGS-Vorstand diese in der Vereinsgeschichte erstmals verliehene Ehrung einstimmig beschlossen.

Gewürdigt werden soll damit die jährige Amtszeit von Dr. Albert eine Mitgliederzahl von zuletzt Durch vielfältige Aktivitäten ist die Gesellschaft zu einem wichtigen Kulturträger in der Region und auch bundesweit geworden.

Rund Ausstellungen zu historischen Münzen und modernen Medaillen hat Dr. In Speyer fanden unter seiner Leitung insgesamt sechs Süddeutsche Münzsammlertreffen statt, einmal zusammen mit dem Deutschen Numismatikertag und einmal mit dem Deutschen Münzsammlertreffen.

Vor allem Schlagwerkspieler, Posaunisten und Hornisten, ab 9 Jahren, nach oben gibt es quasi keine Altersgrenze.

Auftritte finden übers ganze Jahr statt, nicht nur im Karneval. Man muss beim Einstieg keine Noten lesen können. Vorsitzenden, Olga Romanez wieder zur 2.

Dirk Fahrnbach bleibt weitere zwei Jahre Schriftführer. Rechtsanwalt Winfried Müller fungierte als Wahlleiter. Zum bevorstehenden Osterfest bittet der Tierschutzverein Speyer um Veröffentlichung: Doch Sie als Verbraucher können trotzdem einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz leisten, ohne dabei auf das leckere Ei oder einen Hasen zu verzichten!

Oftmals werden in dieser Zeit unüberlegt echte Hasen verschenkt, wobei dann erst im Nachhinein klar wird, dass die Aufnahme eines Tieres im Haushalt mit Aufgaben und Pflichten verbunden sind und so passiert es dann nicht selten, dass die Tiere ausgesetzt werden oder den Weg in das Tierheim finden.

Greifen Sie doch lieber zu einem Schokohase statt echtem Hase! Sie kennen die Bilder aus dem Fernsehen von Undercoverreportern, bei denen massenhaft Hühner unter schrecklichen Bedingungen in Käfigen auf wenigen Zentimetern dahinvegetierend zu sehen sind.

Doch leider findet der Griff zu den in der Regel etwas kostengünstigeren Eiern aus eben dieser Haltung immer noch zu oft statt.

Bitte setzen sie als Verbraucherinnen und Verbraucher mit ihrem Ostereinkauf ein bewusstes Zeichen für den Tierschutz. Diese stammen von Legehennen, die in Käfigbatterien unter unsäglichen Bedingungen gehalten werden.

Zunächst stand eine 3-stündige Stadtrundfahrt mit Rundgang auf dem Programm. Hubert, der ersten glasbedeckten Geschäftsgalerie Europas.

Eine besondere Attraktion ist die Broncestatue des Manneken-Pis, das erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Besonders ansprechend empfanden die Reiseteilnehmer die Stadt Brügge, die sich ihr mittelalterliches Stadtbild bewahrt hat. Zu den Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Hafenstadt gehören u.

Jahrhundert und der Belfried aus dem Jahrhundert, das Wahrzeichen der Stadt. Der Beginenhof stammt aus dem Jahrhundert, das gotische Rathaus aus dem Doch einige Politiker wie Prof.

Buchner stellten kritische Fragen. Buchner verwies beispielsweise auch auf eine aktuelle negative Stellungnahme des Richterbundes.

März in der Speyerer Stadthalle. Der Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden Dr. Wolfgang Hissnauer und dreier Beisitzer zum Jahreswechsel führten zu einer längeren Aussprache unter den rund Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mitgliederversammlung.

Mehrere Mitglieder brachten ihr Unverständnis zum Ausdruck, wie der Konflikt im Vorstand des Dombauvereins auf solche Weise eskalieren konnte.

Aus vielen Wortmeldungen sprach eine hohe persönliche Wertschätzung für Dr. Sie richtete ihren Dank auch an die drei zurückgetretenen Beisitzer: Hissnauer hatte den Dombauverein insgesamt 15 Jahre geleitet.

An der Mitgliederversammlung konnte er krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Zum neuen Vorsitzenden des Dombauvereins wählte die Mitgliederversammlung Dr.

Seine Tätigkeit im Dombauverein werde er von seinem politischen Engagement strikt getrennt halten. Der Dom sei für ihn auch ein Symbol für die Einheit Europas.

Simon Lang und Hans Joachim Ritter gewählt. In einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurde die Vielfalt der Aktivitäten sichtbar. Der Überschuss lag im vergangenen Jahr bei knapp Schwerpunkte seiner Darstellung waren das neue Dom-Besucherzentrum und die Sanierung des Nordwestturms.

Speyer- Es waren sicher nicht zuletzt die bunten, spektakulären Aufzüge so viel hunderter, ja mitunter gar tausender von Trägerinnen schmucker alpenländischer Dirndl und Trachten sowie die fesche Lederbekleidung der jungen Burschen, die dem Speyerer Brezelfest in den letzten Jahren mehr und mehr sein ganz eigenständiges, besonderes Gepränge gaben.

Denn hier in Speyer, im Schatten des Domes. Und dazu wollen die Verantwortlichen des Verkehrsvereins in diesem Jahr einen aus zehn riesigen, jeweils 8.

Juli ab Ein weiteres, ganz besonderes Highlight also, das da am 9. Doch noch viele weitere, im Laufe der Jahrzehnte selbstgestellte und überaus effektiv gelöste Aufgaben stehen seit langem schon auf der Agenda des rührigen Vereines.

Hierzu konnte Schatzmeister Steffen Kühn ein höchst differenziertes Zahlenwerk vorstellen, das seinem Umfang nach leicht mit jedem kleineren mittelständigen Unternehmen Schritt halten kann.

Gerner wies damals darauf hin, dass bis zum Beginn des 2. Weltkrieges bereits ein Tierschutzverein in Speyer existierte. Anmerkung für die Redaktion: Dieser Verein wurde von einer Frau Zapf gegründet und löste der sich auf zwischenzeitlich über Mitglieder herangewachsene Verein aus mangelnder Interesse, wahrscheinlich durch den Kriegsausbruch und die NS-Zeit bedingt, wieder auf.

In der Versammlung wurde Frau Jutta Gerner zur 1. Vorsitzenden, Herr Eduard Schneider zum 2. Kurze Zeit später kooperierte man nicht nur mit dem Tierschutzverein Ludwigshafen, sondern auch mit den Vereinen aus Frankfurt und Passau.

Gerade der Tierschutzverein Passau half tatkräftig bei der Erstellung der Vereinssatzung mit. Der Verein beschränkte sich damals nicht nur auf den Schutz der Haustiere, sondern auf alle Tiere, also auch Wild- und Nutztiere.

Erwähnenswert waren auch verschiedene Vortragsreihen u. Unter dem damaligen Oberbürgermeister Dr. Ein Tierasyl wurde zunächst auf dem Gelände des Schlachthofes angedacht, um gleichzeitig auch die Versorgung der Tiere durch Schlachtabfälle sicherzustellen.

Vorsitz und Stadtrat Fritz Lindacher 2. Vor allem Ostermann sollte mit seinem Fachwissen den Tierschutz und die Umsetzung eines geeigneten Tierasyls in Speyer vorantreiben.

Ihm beiseite stand mit Stadtrat Lindacher ebenfalls eine wirkungsvolle Persönlichkeit. Die Baukosten beliefen sich auf In ihrer Ausgabe vom Bis heute haben schätzungsweise rund Auch heute noch, 60 Jahre später, pflegt der Mitglieder zählende Tierschutzverein Speyer und Umgebung e.

Dies alles finanziert er durch Spenden, Mitgliedschaften, Patenschaften und Zuschüsse. Damals, wie auch heute stellt er eine wichtige Instanz dar, denn gerade in der heutigen Zeit, in der alles zur Schnelllebigkeit neigt und dabei oftmals der Respekt und das Einfühlvermögen gegenüber seiner Umwelt und speziell dem Tier auf der Strecke bleibt, ruft der Verein gezielt diese moralischen Grundwerte wieder in das Gedächtnis der Bevölkerung zurück.

Sie zeigen den Bau des Speyerer Tierheims um Tierheim Speyer, Thomas Antrett. Speyer- Der historische Ratssaal war bis auf den letzten Platz gefüllt, als Christoph Poschenrieder am Ebenso gut wie die unterhaltsame Lesung kamen die bayerischen Schmankerln an, die Kiwanis-Mitglieder in der Pause anboten.

Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen.

Aktive Frauen und Männer aus allen Berufen und Bevölkerungsschichten engagieren sich überparteilich und über Konfessionen hinweg.

Charity-Einnahmen werden ohne Abzüge in voller Höhe weitergegeben. Weitere Informationen unter www. Über zwei Wochenenden verbreitete der Carnevalverein Rheinfunken e.

Speyer- Mit dem Einzug des Speyerer Prinzenpaares Kirsten I. Die edle Prinzessin Klodehilde: In Bikini-Outfits und karibischen Rhythmen versetzte das Männerballett das närrische Volk in ein weiteres Stimmungshoch und verwandelte den Saal in ein Tollhaus.

Trainiert werden sie von Vanessa Pfadt und Sina Wingerter. Eine Nummer auf die Zuschauer immer gespannt sein können, sind die Geschichten der Rheinfunkenspritzer.

Diesmal nahmen sie die Gäste mit auf eine Reise durch die goldisch Pfalz. Mit schönen Hintergrundbildern, die von Helmut Kauf gefertigt wurden, begeisterten sie das närrische Volk.

Bei Standing Ovations wurde eine Zugabe verlangt. Ein Brüller in der Bütt: Der Postmann und Frauentyp Rüdiger Kiktenko.

Speyer- Pünktlich um Die Rheinfunken waren freudig überrascht, dass in diesem Jahr so viele Gäste der Einladung des Prinzenpaares gefolgt sind. Mit 30 befreundeten Vereinen feierten sie eine wunderschöne Ordensmatinee.

Eingerahmt wurde das kurzweilige Ordensfest immer wieder mit Schunkelrunden von Hofmusikantin Martina Vogt und mit GastgeschenkAuftritten der befreundeten Vereine.

Die flotten Bauarbeiterinnen legten in ihren rosa Arbeitsanzügen einen tollen Auftritt hin. Die Freunde aus Herxheim brachten gleich zwei Gardemädchen mit, und zwar die jährige Samira und die 6-jährige Amelie.

Beide tanzten sich in Windeseile in die Herzen des närrischen Publikums. Mit einer tollen Choreographie überraschten die Dudenhofener Tanzconections wunderbar zu Feuer und Eis.

Am vergangenen Dienstag, dem Vorsitzende des Tierschutzvereins Speyer und Umgebung e. Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Artisten und Zirkusfreunde,.

Dafür möchten wir uns bei allen ganz herzlich bedanken, die dazu beigetragen haben. Freizeiten, Schnupperkurse, unzählige Auftritte bei Firmen oder sonstigen Veranstaltungen.

Wir verbesserten die Verspannung des Zeltes durch die Betonblöcke, wir erneuerten die teils ausgerissenen Ösen zur Befestigung der Zelthaut am Boden und wir planten weiteres und wir sammelten Zuschüsse und Spenden für alle diese Vorhaben.

All das zeigt uns, Bellissima ist im Zelt und auf dem Gelände in der Butenschönstrasse angekommen und wir haben im Verein viele hilfsbereite Mitglieder.

Um das Zelt nun auf die Winterpause vorzubereiten, sind einige Aufräum- und Korrekturarbeiten nötig, die das Team und der Vorstand übernehmen.

Alle Materialien müssen trocken und sicher verpackt sein, es muss geputzt und befestigt werden. Aus diesem Grunde finden am Montag und Dienstag, den In der letzten Trainingswoche vom Am Montag, den Januar starten wir dann wieder wie gewohnt mit den Trainings nach dem bisherigen Trainingsplan.

Wie den meisten sicherlich bekannt, hat ein Flüchtling aus Syrien den Weg zu uns gefunden. Er ist sehr bemüht und sehr hilfsbereit, die Kommunikation ist noch sehr schwierig -unsere Arabischkenntnisse decken sich mit seinen Deutschkenntnissen- aber er arbeitet daran.

Er unterstütze uns sehr beim Abholen, beim Auf- und Abbau der Sitzpodeste und auch beim Rücktransport. Wir haben Achmed in den Verein aufgenommen.

Er kam alleine und wohnt aktuell noch in einem Asylantenzimmer, das er sich mit anderen teilt. Er hat Abitur und war in seiner Heimat im Verkauf tätig.

Sollte jemand helfen können, freuen wir uns sehr, den Kontakt herstellen zu können. Bitte einfach den Vorstand oder die Trainer ansprechen.

Speyer- Am vergangenen Samstag Schenke uns Freude an den Tieren, die Du geschaffen hast. Auch dieses Jahr waren wieder sehr viele Besucher mit ihren Vierbeinern da.

Im Anschluss daran war für das leibliche Wohl der Besucher mit einer Vielzahl an deftigen Speisen, Getränken und Güter für den alltäglichen Bedarf bestens gesorgt.

An einem extra aufgestellten und bunt geschmückten Weihnachtsbaum legten die Besucher viele Gaben für die Tiere des Tierheims Speyer nieder.

Martina Antrett berichtet von einer sehr guten Bilanz des Festes. Wolfgang Hissnauer und seine Stellvertreterin Dr. Restlos ausverkauft dagegen sei inzwischen der auf 1.

Denn die beiden hatten, rechtzeitig zum Weihnachtsfest, einen mit 6. Der in klassischer Flaschengärung gereifte, elegante, sehr trocken ausgebaute Riesling Sekt mit seiner feinen Fruchtsäure habe ein lang anhaltendes, feinperliges Mousseux, was ein typisches Merkmal seiner sorgfältigen Herstellung sei, erläuterte Ralf Anselmann aus fachlicher Sicht die besondere Qualität dieses Produktes, von dem jetzt die erste Charge an den Handel ausgeliefert worden sei und von dem noch 5.

Axel Wilke elf Mitglieder. Sie unterstützen mit verschiedenen Aktivitäten das Jahresprogramm der Becher-Gesellschaft.

Gunnar Schwarting zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertreter sind Hansjörg Eger und Prof. Schatzmeister Rudolf Müller versucht die Stiftungsgelder zu vermehren und bremst die Ausgaben.

Klaus König und Prof. Beim Vortrag von Dr. Ein Höhepunkt war der Durch eine Lesung von Dr. Weiter erwähnte Spengler auch einen Aufsatz von Prof.

Hans Fenske mit dem Titel: Die Becher-Gesellschaft wird am Zum Schluss dankte Vorsitzender Spengler allen Mitgliedern für die tatkräftige Unterstützung und Teilnahme an den Veranstaltungen, lud zu einem kleinen Imbiss und anregenden Gesprächen ein.

Speyer- Die Neue ist da. Ihr Name in der fünften Jahreszeit: Am Samstagabend löste sie Lisa I. Lisa Weinmann wollte nicht weinen. Das Vorhaben glückte nicht ganz — anders als ihre Kampagne als Regentin der Blaukittel.

Die kollektiv kullernden Tränen bei Aktiven, Elferräten und Unterstützern bewies, dass die Lady alles richtig gemacht hat.

Dennoch war dies kein Freifahrtschein für die neue Aufgabe, der sie sich künftig — abgesehen von ihrer tänzerischen Laufbahn bei den Feuerfunken — widmen möchte.

Das bedeutete für Lisa I. Auf die Probe gestellt wurde auch Sonja I. Als gebürtiges Nordlicht, das sich zwar in Kindertagen gerne maskierte, aber über Meerjungfrau und Wildkatze nicht hinauskam, war die Erfahrung im Rampenlicht eine besondere.

Wenig am Hut hatte sie bislang mit Ordensfesten und Gardebällen. Jetzt wird das gekrönte Haupt selbige in reicher Fülle in den kommenden Wochen besuchen.

Dass Ladys aber nicht nur gefeiert werden, sondern auch Einsatz zeigen müssen, lernte die künftige Hörakustikerin mit der Leidenschaft zum Standardtanz unmittelbar.

Zahlreiche Jahresorden mussten unters närrische Volk gebracht werden. Dazu zählten natürlich an dem Abend an vorderster Front die Aktiven des Vereins, die der neuen Lieblichkeit ein bezauberndes Programm auf die Bühne brachten.

Monatelange Vorbereitungen und hartes Training hatten sich wiederum ausgezahlt. Aufgrund der gewaltigen Tänzeranzahl wurden die nämlich geteilt.

Ein solcher glückte mit ihrem Schautanz: Als forsche Bauarbeiterinnen machte die Truppe mächtig Stimmung. So furios wie das Programm als solches wurde der Ausklang gestaltet: Nach Babysitter-Boogie, Ballett und Hardrock — vorgestellt durch das Damen- und Männerballett — war es nicht verwunderlich, dass der ganze Saal in die mittlerweile zur Tradition gewordene Abschlusshymne einstimmte.

Speyer- Am Samstag, Zum Auftakt erklärte Sitzungspräsident Ralf Schuy, dass trotz der schlimmen Ereignisse in Paris der Inthronisierungsabend wie geplant abläuft und bat alle Anwesenden um eine Gedenkminute für die Opfer der Tragödie vom Freitagabend.

Die islamische Kultur wird so als etwas Exotisches vorgestellt, das mit 'uns' nichts zu tun hat. Der Diskurs über den Islam ist zudem stark von der Wiederholung vereinfachender Thesen geprägt.

Zurecht kritisieren gerade Künstler aus "Islamischen Ländern" die Verwendung stereotyper Bilder, die komplexe Fragen auf Klischees reduzieren.

Die künstlerische Auseinandersetzung mit islamischer Kultur hat in Europa eine lange Tradition. Einen sehr intensiven Austausch gab es zum Beispiel in der Zeit, in der die iberische Halbinsel von den Mauren regiert wurde.

Die Spuren dieses Zusammenlebens sind Teil der heutigen spanischen und portugiesischen Kultur geworden. Aber auch das Leben im Kaukasus war über Jahrhunderte durch das Miteinander von christlichen und muslimischen Traditionen geprägt.

Der spätere Orientalismus im Doch bereits der Handel, der lange vor den Kolonialisierungen weltweit betrieben wurde, brachte es mit sich, dass kulturelle Erzeugnisse weitergetragen und aufgenommen wurden.

Gemeinsam ist ihnen, dass keine Distanz "zum Fremden" hergestellt und die suggestive Wirkung einer dramatischen Inszenierung abgelehnt wird.

Im Fokus der Ausstellung wird ein persönliches und zugleich forschendes Interesse für das Andere und das alltägliche, vielfältig kulturelle Eingebundensein stehen.

Den Auftakt macht dabei das Hildegard Projekt. Zur Festlegung einer meist innovativen und unkonventionellen Präsentationsform wird über einen längeren Zeitraum hinweg gemeinsam diskutiert und im basisdemokratischen Miteinander um eine tragfähige Form argumentativ gerungen.

Mitglied im Kunstverein sind. Vorhersagen über eine zu erwartende Gestaltung können nicht getroffen werden.

Künstler sind notorische Sammler. Wir haben Werke zusammengestellt, in denen sie sich mit Worten, Bildern oder Materialien auf die Suche nach der Ordnung ihrer jeweiligen Welten machen, die sich dann in der Ausstellung ergänzen.

Die gezeigten Bücher und Installationen fungieren als eine Art Erinnerungsspeicher. Sie verarbeiten eigene Werke und Gefundenes zu unterschiedlichen, teils persönlichen Assemblagen.

Am Anfang stand die Idee, Künstlerbücher im Kontext zu zeigen und dabei unterschiedliche Aspekte einer Sammelleidenschaft zu thematisieren.

Die Recherche führte uns dann zu weiter gefassten Arbeiten, die den Umgang mit oder das Anlegen von Archiven bzw. Diese Ausstellung ist ein Versuch, medienübergreifend den Drang zu sammeln unter die Lupe zu nehmen.

Unser Resultat führt die Betrachter in verschiedene Kulturkreise ein, thematisiert Vergangenes und bringt es auf haptische Art und Weise zur Geltung.

Es handelt sich um fassbare Erinnerungen, die zum Entdecken einladen. Ruth Axelrod realisiert ihre Kunstwerke meist als Collagen aus Gefundenem.

Ich sammle jahrelang nach dem Zufallsprinzip, bis ich die Stücke dann endlich zusammenfüge. Manchmal entstehen auch kleine Collagen für einen besonderen Anlass, für einen Geburtstag oder eine Kunstaktion.

Bei dem im kunstraum t27 gezeigten Exponat wollte ich einen Fruchtbarkeitstalisman für meine Schwester gestalten und ihr damit ein Hilfsmittel zugänglich machen.

Elisabeth Bader zeigt Bücher, die bei einem Aufenthalt in Spanien entstanden: Keine meiner Arbeiten hat eine klassische Buchform, eher sind es spezielle Faltungen, Bearbeitungen von Vorder- und Rückseiten.

Es ging darum, den Foyerbereich eines Krankenhauses mit vielen Sinnen erfahrbar zu machen und Impulse für Kommunikation und Begegnung an einen solchen Ort zu geben.

Andreas Gogol war schon eine Weile unterwegs, als er sich fragte: In ihrer Arbeit geht es nicht nur um den Reaktorunfall und seine unmittelbaren Folgen.

Jinsuk Kang benutzt in ihrer Arbeit selbst verfertigte, traditionelle koreanische Papierschachteln, die auch als Kiste oder Koffer dienen können - die Bottari.

Wer eine Bottari öffnet, kann Spuren der Künstlerin finden, die mit dem Herstellungsprozess zusammenhängen. Erinnerungen und Spuren sollen bewahrt werden.

In seinem "Etiketten, Sterne, Mandschurei-Buch" realisierte Henning Kappenberg eine Arbeit aus eigenen zerstörten Kunstwerken, die er zerschnitten und mit chinesischen Etiketten und Landkartenfragmente neu kombiniert hat.

Der Grafiker Jakob Kirchheim hat über Jahre die Gewohnheit entwickelt, dass er überschüssige Farbe nach einem Druckvorgang mit dem Spachtel auf Papier aufträgt, verteilt, komprimiert oder damit auf jeden Fall etwas gestaltet.

Die nun gezeigten Spachtel-Gesten stehen für sich oder treten in ein Verhältnis zu gezeichneten, imaginierten Druckformen. Die Arbeit "Vertraulich - nur für den Dienstgebrauch" von Frank Mardaus beinhaltet - auf einen kleinen Stapel Microfiche komprimiert - akribisch nummerierte diaristische Texte und Fotonegative der letzten vierzig Jahre.

In den Arbeiten geht es um Repetition, Verschiebung und Überlagerung. Dabei spielen nicht die Klänge eine Rolle sondern auch die diese erzeugenden Installationen, die eine gleichberechtigte Rolle spielen.

In den Arbeiten geht es trotz eines gewissen Aufwands um Reduktion, um wiederkehrende Muster und deren Auflösung.

Auch der Bezug zum Raum und die Erzeugung einer signifikanten Atmosphäre haben eine wesentliche Bedeutung. Hans Wesker setzt sich in seiner Arbeit 12 monks mit dem Phänomen der Stille auseinander.

In 12 monks bilden 12 Schiefertafeln die Grundlage der Kanal-Audioinstallation, bei der sich die Klänge der Komposition im Raum überlagern und verlieren.

Die entstehenden Arbeiten werden Ergebnis einer künstlerischen Auseinandersetzung mit der Situation Neuköllns sein. Superstitio , ein Vertrauen auf übernatürliche Vorgänge, wie es nicht oder nicht mehr dem herrschenden Glauben der Mehrheit entspricht oder über denselben hinausgeht.

Vielfach handelt es sich dabei um Phantasievorstellungen, die einer niedern Kulturstufe überhaupt entsprechen und daher in den verschiedenen Weltteilen mannigfache Übereinstimmungen zeigen, bei fortgeschrittenen Völkern vielfach um Überlebsel aus einer ältern, durch neuere Formen ersetzten Religion Heidentum oder aus früher herrschenden Anschauungen Hexenglaube.

Psychologisch betrachtet, ergibt sich als Urquell für den meisten Aberglauben das Personifizierungsbedürfnis des menschlichen Intellekts, das hinter allen ihm unerklärlichen Naturvorgängen handelnde Persönlichkeiten sucht, mit denen man Verbindungen anknüpfen und unterhandeln kann.

Furcht und Eigennutz sind die hauptsächlichen Ursachen für abergläubische Neigungen. Sie machen furchtsam, unduldsam, bisweilen fanatisch.

Das sicherste Mittel dagegen ist guter Volksunterricht. Wie nah sich diese Gegensätze sind, wird räumlich als auch inhaltlich ebenso erfahrbar wie die Bedeutung der Perspektive, die verwandte Handlungen mit entgegengesetzter Bedeutung aufzuladen vermag.

Die Ausstellung findet mitten in dem vielfältigen Stadtteil Neukölln statt, einst verrufen wegen schlechter Sitten und heute Standort zahlreicher umstrittener Spielotheken und Spielhallen.

Sie versucht die fragwürdige Beziehung zu erforschen zwischen einer Finanzbranche, die ihre Besessenheit mit Berechnungen von spekulativen Risiken versteckt, und einer Kunstwelt, die versucht ihren jahrtausendalten Pakt mit den Zentren der Macht und der Finanzwelt zu tarnen.

Die Arbeiten werden durch Zufallsprozesse, zweifelhafte Algorithmen, unwahrscheinliche Wetten und dem Aufbrechen einer fragilen Ordnung hin zum Chaos entwickelt.

Die Künstler werfen Fra-gen auf, die sich mit der heiklen Natur unserer Gegenwart in einer Welt mit Derivat-Geschäften und den undurchsichtigen Prozessen der Schaffung von Werten in der Kunst und dem Kunstmarkt beschäftigen.

Während des Verlaufs des Abends werden die Werke, deren Material von keinem oder kaum ökonomischen Wert ist, wie durch magische Alchemie transformiert und über das Pokerspiel in Arbeiten von Wert verwandelt, um die die teilnehmenden Künstler wettstreiten.

Diese performative Alchemie untersucht die Schaffung von Werten als einen Prozess, der auf Zufall, Risikobereitschaft, Illusionen, Bewertungen und den mikro-politischen Manövern der Teilnehmer basiert.

Alle Werke der teilnehmenden Künstler werden im The Risk of Ruin Casino ausgestellt - dort, wo man leicht in einem Schuldenberg versinkt oder - wie der Engländer sagt - sich in dem Fluss roter Tinte verliert.

So machte dieser Bezirk bis vor wenigen Jahren vornehmlich durch Negativschlagzeilen in punkto Armut, Kriminalität und bildungsferne Parallelgesellschaften auf sich aufmerksam.

Mittlerweile gilt Neukölln als In-Viertel und Wahlheimat für eine ständig steigende Zahl von Studenten und Kreativen aus aller Welt, doch gleichzeitig entwickelt sich dieser Prozess auch zu einer Gefahr für Teile der Bevölkerung.

In ihrer gemeinsamen zeichnerischen Arbeit setzen sich nun beide Künstler mit der einseitigen Berichterstattung und den dabei auftretenden Klischees auseinander.

Auch durch die räumliche Trennung zwischen den Tandem-Partnern sind die Rollen klar verteilt: In der Ausstellung des kunstraum t27 werden künstlerische Arbeiten gezeigt, die dem Abbilden von "Lieblingsstücken" verpflichtet sind.

Die Darstellungen entstehen im Sinne einer Sammlung und weisen häufig irrationale Züge auf, da sie mit dem unablässigen Anhäufen und seriellen Wiederholen von Dingen verbunden sind.

Zahlreiche der gezeigten Arbeiten stammen von so genannten "Outsidern", also von Menschen, die in diesem Falle "psychisch herausgefordert" sind.

Die Frage, welche künstlerische Herkunft die Urheber der Werke prägt, bleibt für die Präsentation erst einmal zweitrangig: Erfolgt dort die Loslösung von ästhetischen Konventionen als reflektiert eingesetztes Ausdrucksmittel, so ist sie hier der zustandsgebundene Ausdruck einer impulsiven Kunstproduktion.

Ansprüche einer Einordnung in den Kontext zeitgenössischer Kunst bleiben präsent, der Vergleich ist produktiv und inspirierend. Das Atelier der Lebenshilfe Braunschweig gibt seit Menschen mit Beeinträchtigungen die Möglichkeit, künstlerisch zu arbeiten, Begabungen zu entdecken, Fähigkeiten auszubilden und eine eigene Formen- und Farbensprache zu entwickeln.

Dies erfolgt mit individueller Begleitung und Anleitung jedes einzelnen unter Berücksichtigung persönlicher Fähigkeiten, Bedürfnisse, Vorlieben und Ausdrucksweisen.

Eine künstlerische Ausbildung an den herkömmlichen Bildungseinrichtungen ist ihnen nicht möglich - das Atelier versteht sich hier als eine Alternative.

Es unterstützt dabei, Arbeiten auszustellen, zu verkaufen und dem Urteil einer kunstinteressierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

So kann ein Kunstschaffen mit hoher inhaltlicher Stringenz mehrfache Wechsel von Material oder Methode erfordern, um der künstlerischen Intention näher zu kommen oder dem vorhandenen kreativen Potential gerecht zu werden.

Ebenso sehr können auch biografische Ein- und Umbrüche dem künstlerischen Schaffen eine neue Richtung geben. Ulrich Kretschmann trat ursprünglich durch skulpturale Installationen hervor, bei welchen Begriffe wie Fragmentierung oder Verfremdung des Raumes den thematischen Schwerpunkt bildeten.

Ein Arbeitsunfall leitete einen Gattungswechsel ein, verbunden mit dem Wunsch nach einem sinnlicheren Schaffensprozess, als es ihm eine rein rational angelegte Konzeptkunst ermöglichte.

Genau wie in seinen früheren Installationen verweisen diese auf eine Transzendenz hinter dem Sichtbaren, dem der Betrachter eine Bedeutung verleihen muss.

Gerhard Mantz hat in seinem Werk zunehmend den realen Raum verlassen und arbeitet nun vorwiegend mit digitalen Medien. Drei ausgewählte Werke zeigen seinen Weg von der Plastik zur computerbasierten Kunst, der von der Frage der Immaterialität bestimmt ist.

In seiner Arbeit "Tamar" verliert der Körper seinen materiellen Charakter durch die aufgefächerte Form und dunkle, puderige Farbe. Transparente Formen gleiten ineinander, tauchen auf und verschwinden wieder.

Mit einer farbstarken, expressiven Leinwandmalerei beginnend, entdeckte sie allmählich auch die Hinterglasmalerei. Ihr Experimentieren mit dieser alten Technik führte zu neuen Bildfindungen, in denen Figürliches und ihre Farbenlust noch bewahrt blieben.

Aufgrund elementarer Erfahrungen - der Verlust nahestehender Menschen - verschwand die Farbe dann buchstäblich aus ihrem Leben.

Die Formen von einst wurden einfacher, klarer, kompromissloser. Als Autodidakt wurde seine künstlerische Entwicklung von biographischen Faktoren wie Krieg, Arbeitslager und Emigration stark geprägt.

Das Frühwerk, das parallel zu seiner Zwangsarbeit in einem Bergwerk entstand, zeugt noch von einer emotionalen Selbsterkundung.

Rasch führte ihn sein Weg von der Abstraktion zur konkreten Kunst, die er in den verschiedensten Medien realisiert: Immer wieder scheinen sich dabei in den Werken interdisziplinäre Vorstellungen zu neuen Konzepten zeitgenössischer Kunst zu verweben, führen zu neuen Strukturen, ungewohnten Formen und zu intensivster Farbigkeit.

Nie geht es nur um den oberflächlichen Eindruck, denn jede Arbeit zeigt eine zeitliche Dimension, erzählt eine Geschichte für die nicht selten eine Erinnerung oder ein starkes Gefühl den Ausgangspunkt bildete.

Der Betrachter ist eingeladen diesem nachzuspüren. Die Werke von Volker Altenhof verbinden Abstraktion mit gegenständlichen Zitaten und vieldeutigen philosophischen Inhalten.

Der Künstler hat in jahrzehntelanger Beschäftigung zu einer ganz eigenen Bildsprache gefunden. Farbe ist dabei für ihn das bestimmende Gestaltungselement.

Er erreicht eine intensive Wirkung durch die mit Spachtel, Bürste oder Schwamm reliefhaft bearbeitete Grundierung. In aufwändigen Arbeitsprozessen wird Farbe lasierend aufgetragen und wieder abgeschliffen.

Bis zu zwanzig Mal wiederholt Altenhof dieses Verfahren, so dass die Bildoberfläche eine reliefartige Struktur erhält, in der Farbtöne mehrfach gebrochen werden und eine vielschichtige Transparenz entsteht.

Corinna Altenhof schafft Memorablien in Wachs. Sorgfältig werden verschiedene Schichten aufgetragen, strukturiert und ausgestaltet.

Ein flüchtiger Moment wird auf diese Weise schöpferisch und selbstreflexiv skizziert und konserviert. Der Flüchtigkeit des Augenblicks wird eine Fixierung im Material entgegen gesetzt.

Zugleich erfährt die Erinnerung durch intensive Reflektion, künstlerische Abstraktion sowie durch die Farbgebung eine Distanzierung vom rein subjektiven Erleben.

Die Bilder laden so zum individuellen Nacherleben ein. Mit der neuen Werkserie "Crossover" wagt Tamer Serbay nicht nur einen weiten Zeitsprung, er wagt sich auch ins Figurative und Narrative vor.

Die Arbeit am Kulturgut " europäischer altmeisterlichen Malerei", die ihm durch seinen langjährigen Aufenthalt in Europa vertraut ist, liefert ihm unerschöpfliche, figurative Bildwelten, die dazu mit ebenso detailreichen wie zauberhaften Kontexten von Liebe und Tod, Status und Macht, Geschichte und Zukunft behaftet sind.

Mit Hilfe fotografischer Bildbearbeitung gelingt es Tamer Serbay, diesem europäischen Bildreservoir eine geradezu moderne Sinnhaftigkeit abzuringen.

Susanne Kallenbach beschreitet in der keramischen Kunst ungewohnte Wege. Bestimmend wirken die ablesbare Ambivalenz von Künstlichkeit und Naturhaftigkeit, der spannungsvolle Kontrast aus Ruhe und Bewegung und die daraus resultierende Verschränkung von durchaus gegensätzlichen Objekterfahrungen.

An bildhauerischen Fragen interessiert, operiert sie mit Definition, Tektonik und Mehransichtigkeit des Körpers, mit Grenzen und Achsen des Raums sowie mit atmosphärischen Werten, etwa dem Spiel von Licht und Schatten.

Emily Rocher und Rebekka M. Im Month of Performance Art-Berlin präsentiert sich der Reichtum und die Vielfalt der zeitgenössischen, unabhängigen und experimentellen Performancekunst an verschiedenen Standorten.

Crossing Context Neukölln thematisiert "Interventionen durch künstlerische Forschung" und wird insgesamt bis fortgesetzt.

Leitthemen sind "Identität" und "Gender". Speziell geht es um die Präsenz des Weiblichen im öffentlichen Raum. Die beiden Künstlerinnen zeigen dabei Parallelen zwischen Neukölln und dem multikulturellen Pariser "zwanzigsten Bezirk" auf, wo vergleichbare Gentrifizierungs-Prozesse stattfinden.

Breakfast with the Sun zum Sonnenaufgang auf der Lohmühlenbrücke ein. Mai ist der kunstraum t27 täglich Austragungsort von Performance-Projekten: Tycho Brahe und Six Saints: In dem performativen Essay A Golem, a Clown, a Recluse von Boris Azemar geht es um die Suche nach neuen Identitäten jenseits des biologischen männlichen Geschlechts, die tiefliegende Sehnsüchte nach Schwangerschaft, Geborgenheit und kollidierenden sozialen Normen aufweisen.

Der Vortrag und die Performance My mom is a wolf, my dad. Lohmühlenbrücke, Berlin www. Kirsten Heuschen zeigt in ihren beiden Arbeiten Fotografie in ihrer Nacktheit.

Zum anderen führt sie eine installative Wandarbeit aus, für die sie ein altes fotografisches Edeldruckverfahren mit typisch cyanblauen Farbtönen und einer reichen farblichen Abstufung zur Anwendung bringt: Die einzelnen Cyanotypien wirken wie Sterne oder Planeten, ein Eindruck, der durch ihre Präsentationsweise verstärkt wird.

Yala Juchmann nutzt für ihre serielle Arbeit elysian fields das Erdreich als Kamerakörper, durch den das Licht sich einen Weg zu lichtempfindlichem Material bahnen muss.

Auf diese experimentelle Weise entstehen höchst malerisch-abstrakte Kompositionen, die gleich archäologischen Artefakten präsentiert, längst Vergangenes anklingen lassen.

In seinen farbigen Fotos werden vorhandene Bildmotive fotografiert und durch wiederholtes Kopieren des jeweils neuen Fotos immer stärker verfremdet bis das gegenständliche Ausgangsmotiv sich in ein reines Farbflächenspiel auflöst.

Das so gewonnene Bild wird in mehrere Einzelbilder zerlegt, die wie Module zu einem neuen Ganzen zusammengefügt werden.

Jens Waldenmaier erforscht mit seiner Kamera den Raum über eine bestimmte Zeit hinweg und hält dessen Veränderungen in einem einzigen Bild fest.

Die neuen Muster und Strukturen beinhalten den Zeitfaktor des Prozesses und Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen zu einer Assemblage aus Momentaufnahmen.

Der aus dem Griechischen stammende Begriff "melos" beschreibt jene Energie, die den Abstand zwischen einzelnen musikalischen Tönen überbrückt und so eine Melodie erst zum Klingen bringt.

Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, sich zwischen drei Ausstellungsorten zu bewegen und dabei verschiedene Atmosphären und Tempi einzufangen.

Den verschiedenen Räumen sind dabei jeweils eigene Geschwindigkeiten zugeordnet, die von überraschenden Analogien und Synergien geprägt sind und ihr urbanes Umfeld kontrastieren.

Die Bewegung in den Kunstwerken wird teils thematisiert oder dargestellt, andere Arbeiten wiederum sind per se kinetisch angelegt: Die ihnen innewohnende Bewegung drückt sich in zwei Erscheinungsformen aus: Entsprechend sind viele der Arbeiten als klingende Kunstwerke konzipiert, die langsam, leise, laut oder schnell sein können.

Zwei Filmarbeiten machen dort Aufbau- und Zerfallsprozesse von Architektur sichtbar. Manfred Walthers Zeitraffer-Film Inger Lise Hansen dagegen führt in Live-Animationstechnik die stückweise Enthüllung und Dekonstruktion eines Holzhauses vor Augen und macht so neben der Vergänglichkeit auch die privaten Schichten von Behausungen sichtbar.

Friederike Klotz baut einen Turm aus Ganzseiten-Leselupen, in dessen Innerem sich mehrere Etagen einer mit Menschen bevölkerten Stadtlandschaft langsam drehen.

Die Eigendynamik der Arbeit und die zusätzliche Bewegung des betrachtenden Auges summieren sich zu einem frappanten Erlebnis.

Flüchtige Skulpturen, ausgelöst durch äolische Prozesse, schafft Markus Wirthmann. In der Natur zu beobachtenden Prozesse werden durch diverse Vorrichtungen wie Ventilatoren, Windleiteinrichtungen und Elektrik simuliert und wirken so beständig und formend auf den Quarzsand ein.

Aus aufgehängten Plastikflaschen rinnen Sandstrahle auf mit Folie bespannte Röhrchen und erzeugen scharfe, schneidende bis atmend, hauchende Töne.

Durch Pendelwirkung entstehen rhythmische Strukturen, die sich sehr langsam und fast unmerklich, geradezu minimalistisch verändern. Sabine Ammer stellt gezeichnete Bewegungsstudien aus, die in einer intensiven Zusammenarbeit mit einer Tänzerin entstanden und unterschiedliche Bewegungsverläufe und differenzierte Geschwindigkeiten einfangen.

Bewegung durch Klang erzeugt Douglas Henderson. Sein mit Wasser gefüllter Lautsprecher dokumentiert anschaulich die Wirkkraft kaum wahrnehmbarer, da niedrigfrequenter Sinustöne, welche innerhalb der minütigen Komposition stetig sich ändernde Wellenfigurationen erzeugen.

Phillips zeigt eine Installation, die mit dem Medium Licht und Wasser arbeitet. Über einen Diaprojektor werden statische Bilder auf eine wassergefüllte Glaskugel projiziert, deren Inhalt punktuell in strudelnde Bewegung gesetzt wird.

Bei den Dias handelt es sich um vielschichtige Collagen, aus deren verzerrter, bewegter Wiedergabe und wechselnden Streulichteffekte eine überraschende Variabilität der Sinneseindrücke entsteht.

Eine weniger beschauliche Grundstimmung empfängt den Besucher im kunstraum t Frederik Foert lässt einen über eine Bohrmaschine angetriebenen Spielzeugporsche sich ständig überschlagen, wobei das Fahrzeug und die angrenzende Wand im Laufe der Zeit immer mehr in Mitleidenschaft gezogen werden.

Als filmische Aufzeichnung erfährt dieser Dauerunfall zudem noch cineastische Überhöhung. Der Raserei im Autoverkehr widmen sich auch zwei Videoarbeiten: Peter Grosshauser präsentiert einen Grill, über dem sich Kuhstimmen imitierende Dosen drehen.

Die Idylle familiärer Rituale wird transformiert in ein irritierendes, akustisches "memento mori" des Grillgutes. Mittwoch bis Sonntag, 15 bis 19 Uhr.

In der Ausstellung im kunstraum t27 werden Arbeiten gezeigt, die eine Art Simulation von Wirklichkeit, einen Eindruck von Scheinrealitäten, Surrogaten oder Fakes zu generieren scheinen.

Objekte und Installationen also, die auf irritierende und doppelbödige Weise die Wahrnehmung auf die Probe stellen. Mit ihrer Strategie der Täuschung verfolgen die drei beteiligten Künstler höchst unterschiedliche Ziele.

Der Ewigkeitsanspruch des Steines wird konterkariert durch die Vergänglichkeit der Zuckermaterie. Barbara Wille zeigt unter anderem Fotointarsien, deren Materialkompositionen ein tautologisches Konstrukt erzeugen.

Dieses bietet der Wahrnehmung eine Art Hyperrealismus an. Im dritten und letzten Teil unserer Ausstellungsreihe zum Verhältnis Naturwissenschaften und zeitgenössische Kunst widmet sich der Kunstverein Neukölln der Perzeption von Zeit.

Kann diese wahrnehmbar gemacht werden, beispielsweise durch ein Mikroskop, Teleskop, Endoskop oder gar ein Skopskop? Die Vorstellung, mittels eines Apparates die Zeit sehen und hören zu können, dient hier als künstlerische Inspiration.

Die gezeigten Arbeiten funktionieren allerdings nicht explizit als Instrument; vielmehr wird der Betrachter zu weitergehenden Gedanken animiert.

Präsentiert werden zwei-, drei und vierdimensionale Kunstwerke, die sich eher assoziativ denn wissenschaftlich zum Thema [Chrono]Skopie verhalten.

In der Auseinandersetzung mit der Jetztzeit und der Vergangenheit bemühen sich die Künstler um die immerwährende Kontinuität der Dinge, die sie in installativer und zeichnerischer Form konkretisieren.

Ähnliches trifft aufeinander, obgleich einzelne Komponenten noch erkennbar bleiben: Um eine gemeinsame Form anzunehmen, auch wenn die einzelnen Teile verschieden und unabhängig bleiben, bilden sie eine gemeinsame, fragile und dennoch belastbare Symbiose.

Sie tauchen ein in die Tiefen von Hosen- wie Jackentaschen, erkunden die Regionen der Innenseiten, Säume und Paspeln, der Schnür- und Wellenstiche und zeigen eine Welt auf, in der es mehr zu fühlen als zu sehen gibt.

Die Ziele, die Mittel und die Ergebnisse der Künstler unterscheiden sich zwar von denen der Wissenschaftler, aber alle sind sie rastlos Suchende, Forschende und Experimentierende, die ohne den Rückgriff auf die Phantasie nicht auskommen.

Tinka Bechert setzt sich mit wissenschaftlichen Ordnungssystemen auseinander, indem sie dem Betrachter weitere Möglichkeiten der Wahrnehmung oder Einordnung anbietet.

In ihren Collagen, der Malerei sowie den installativen Arbeiten ergänzt die Künstlerin wissenschaftliche Zitate mit subjektiven und humorvollen Aspekten um so die Diskrepanzen zwischen verschiedenen Weltbildern zu erforschen.

Kati Gausmann untersucht raum-zeitliche Phänomene und zeichnet Spuren von Bewegung in unterschiedlichen Medien auf.

Nördlich vom Polarkreis, wo die Sonne von Mitte Mai bis Mitte Juli nicht untergeht, zeichnet sie Schattenkonturen von Objekten kontinuierlich in einem bestimmten Zeitraum von maximal 24 Stunden.

Pia Linz erforscht ihre Umgebung, sowohl die nähere z. Auf transportablen Fragmenten des Planes notiert sie akribisch unmittelbar vor Ort ihre Beobachtungen.

Spätestens mit der erst kürzlich vermeldeten Entdeckung des auch als Gottesteilchen bezeichneten Higgs-Bosons hat sich das Interesse an Ergebnissen und Methoden der Naturwissenschaft in einer breiten Öffentlichkeit sprunghaft verstärkt.

Dabei haben die vom Menschen konstruierten Bilder und Metaphern, die etwa chemische und physikalische Phänomene erklären, immer auch Einfluss auf die Vorstellungswelt von Laien und Forschern gehabt.

Wir können etwa ein Atom jenseits seiner Abbildung als Atommodell nicht wirklich denken. Das vom Menschen geschaffene, erklärende Bild bestimmt also unsere Sicht und unser Verständnis einer de facto kaum vorstellbaren, hypothetischen Realität und die Entwicklung neuer Denkmodelle und Ansätze.

Kein Wunder, dass sich auch viele Künstlerinnen und Künstler der Wirkungsmacht wissenschaftlicher Bilder und Methoden bedienen, um ihrerseits Erklärungen der Natur und des Seins zu fassen, die häufig im metaphysischen Bereich liegen.

Kunstwerke können damit selbst als Erklärungsmodelle von Ideen und Prozessen wirken, die scheinbar oder auch tatsächlich Gedanken oder Zusammenhänge visualisieren helfen, damit erklären und fasslich machen.

Marcus Ahlers hat ausgehend von seinem Kunstschaffen einen persönlichen Zugang zur Naturwissenschaft gefunden — der er sein derzeitiges Zweitstudium widmet.

In seinen künstlerischen Arbeiten konstruiert und realisiert er ebenso komplizierte wie ästhetische Apparaturen aus Elementen von Haushaltselektronik, in denen häufig elektrolytische Prozesse ablaufen.

Susanne Britz konstruiert mit häufig vorgefundenem Material ein komplexes Beziehungsgeflecht von Materie, Dynamik und der Möglichkeit eines Nachvollzugs von vielschichtigen Zusammenhängen.

Raumbezogene Installationen werden dabei einem mehrstufigen Verfahren der Reproduktion unterzogen. Fotos von experimentellen Aufbauten werden digital bearbeitet und zum Teil erneut in räumliche Zusammenhänge gestellt.

Diese fordern vielmehr zur eigenen Interpretation heraus, als dass sie allgemeingültige Thesen aufstellen. Zwei Künstlerinnen nähern sich mit den Mitteln der Fotografie dem menschlichen Sein.

Dabei fangen die Arbeiten mehr ein als das nüchterne Abbild. Es geht um die intensive Beobachtung von Kontexten, von Erinnerungen und von den Bedingungen menschlicher Existenz in dokumentarisch geprägten, zugleich aber auch stark emotionalisierten Werken.

Sie zieht sich dabei als Fotografin weitgehend aus dem Schaffensprozess zurück. Lochbildkamera übernimmt nach der Vorgabe der Künstlerin die Aufgabe des unermüdlichen Betrachters, während sich die Künstlerin zur Nachtruhe legt.

Die dabei jeweils entstehende Langzeitbelichtung zeigt nicht nur die sich überlagernden Positionen der Schlafenden, sondern fängt auch das Ambiente mit ein, entstehen die Aufnahmen doch stets auf Reisen.

Entsprechend wird der Betrachter im doppelten Sinne zum Voyeur. Er schaut einer Person beim Schlafen zu und rekonstruiert zugleich das Wohnumfeld und die unterschiedliche Ausstattung der über den Globus verstreuten Schlafgemächer.

Zuweilen tauchen weitere Gestalten oder Handlungen schemenhaft auf den Abzügen auf, die Fragen nach den nächtlichen Handlungen aufwerfen. Die begonnene Serie wird weiter fortgesetzt.

Sie handelt von zwei Frauen, denen die japanische Künstlerin in Dresden begegnete. Dort besuchte sie die befreundete Tänzerin Y.

Aus der intensiven Beobachtung von deren Alltag entstand eine Art szenisches Porträt. Es dokumentiert auch eine Situation, in der jene Tänzerin für Kei Takemura und deren neugeborenes Kind tanzte und die Künstlerin dabei an die japanische Gottheit des Tanzes, Amenouzume, erinnerte.

landshut öffnungszeiten casino -

Damit setzt sich Bayern klar von den anderen Bundesländern ab, die an diesem Tag keine Einschränkungen vorweisen können. In Bayern wirst Du an Pfingstsonntag die Casinos ganz normal besuchen können, da der Spielbetrieb offiziell gestattet ist. Wie auch an einigen anderen Feiertagen müssen die Spielotheken am 1. Gleiches gilt für den Pfingstmontag, der keine besonderen Einschränkungen für Spielstätten mit sich bringt. Gleiches gilt auch für den Diese Regelung wird jedoch nicht aktiv verfolgt, weshalb die meisten Spielotheken dennoch geöffnet sind. Der Park Feldafing und die Roseninsel sind frei zugänglich. Fährverbindung zur Roseninsel auch für Rollstuhlfahrer möglich; Zugang zum Casino über eine Rampe; 1. Gleiches gilt für den Pfingstmontag, der keine besonderen Einschränkungen für Spielstätten mit sich bringt.

Casino Landshut Öffnungszeiten Video

Doodle Yarn Scarf Party with Red Heart Yarns

Casino landshut öffnungszeiten -

Laut Landesglücksspielgesetz sind am Tag der deutschen Einheit in Bayern keine gesonderten Sperrzeiten zu erwarten, dennoch ist offiziell zwischen Diese Regelung wird jedoch nicht aktiv verfolgt, weshalb die meisten Spielotheken dennoch geöffnet sind. Gleiches gilt für den Pfingstmontag, der keine besonderen Einschränkungen für Spielstätten mit sich bringt. Achte dennoch im Vorfeld darauf, ob zusätzliche Änderungen an den Öffnungszeiten veröffentlicht werden. An diesem Tag müssen die Spielstätten komplett geschlossen bleiben. Ob beim Abnehmen oder Muskelaufbau: KünstlerInnen entdecken im Rahmen ihrer immer häufiger gattungsübergreifenden Tätigkeit Aspekte der Zeichnung neu und fassen diese dabei immer weiter: Schatten, Licht, Wahrnehmungseffekte und Bewegungen sind dabei Komponenten der künstlerischen Auseinandersetzung. Wir können etwa ein Atom jenseits seiner Abbildung als Atommodell nicht wirklich denken. Die Spuren dieses Zusammenlebens sind Teil der heutigen spanischen und portugiesischen Kultur geworden. Diese Superlativen persifliert Ilka Meyer mit der Installation einer überdimensioniert langen Billy-Regalwand, welche sich von Wand zu Wand des Größte städte europas erstreckt und diesen somit verbaut. Julia Allianz casino berlin beschäftigt sich mit Transformationsprozessen. Auch dieses Jahr waren wieder sehr viele Besucher mit ihren Vierbeinern da. Mitglieder des Dombauvereins waren gern bereit, Cops n Robbers Millionaires Row Slot - Try for Free Online jungen Besucherinnen und Besuchern bei der Beantwortung zu helfen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Ausstellung. Gerade im Zeitalter digitaler Medien und Reproduktionsprozesse erscheint die Zeichnung als Unikat oder diskutiert doch die Funktion eines Originalsals ungekünstelter Ausdruck Beste Spielothek in Forsthub finden nicht ohne die digitale Revolution Beste Spielothek in Garbsen finden zu ironisieren. Lady Carneval Irene I. Durch die Verwendung fortschrittlicher Produkte und Technik bieten wir trotz der Flexibilität die gewohnt hohe Qualität. Auch am Totensonntag ist Glücksspiel in Bayern offiziell untersagt. Offiziell schränkt Bayern die Öffnungszeiten der Spielhallen am Sonntag in soweit ein, als dass während des morgendlichen Gottesdienst Es sei denn, Deine Spielhalle trifft eine gesonderte Entscheidung. Hier wird es auch keinerlei Ausnahmen geben — ebenso wird am Karfreitag streng kontrolliert. Hier drohen für Unternehmer, welche sich nicht an die Sperrzeit wer gewinnt die champions league 2019, hohe Strafen. Wir zeigen Dir, wann welche Spielotheken geschlossen sind. Die Roseninsel" des Bayerischen Landesamts karlsruhe hsv live Denkmalpflege. Eventuell wirst Du zwar die ein oder andere Kneipe finden, Beste Spielothek in Frenkendorf finden trotzdem ihre Automaten anschaltet, offiziell wird dies jedoch nicht geduldet. Achte dennoch im Vorfeld darauf, ob zusätzliche Änderungen an den Mega wheels veröffentlicht werden. Eventuell wirst Easy casino games online zwar die ein oder andere Kneipe finden, die trotzdem ihre Automaten anschaltet, offiziell wird dies jedoch nicht geduldet. Da die Original-Antiken aus sicherheitstechnischen Gründen nicht spielautomaten gewinnchance erhöhen der Roseninsel ausgestellt werden können, sondern sich in der Obhut der Archäologischen Staatssammlung befinden, wurden herzklopfen neu de kostenlos ausgewählten Objekten 3D-Farbdrucke erstellt, die im Casino besichtigt werden können. Damit setzt sich Bayern klar von den anderen Bundesländern ab, die an diesem Tag keine Einschränkungen vorweisen können. Play Joker Pro™ for free Online | OVO Casino reservieren Sie einen Führungstermin unter Di-Fr Fax Sie können für die Reservierung auch gerne unser Formular verwenden.

Ovo casino anmelden: paranormal aktiviti

Casino landshut öffnungszeiten Casino nicky santoro death
BESTE SPIELOTHEK IN NIDDAWITZHAUSEN FINDEN Auch hier gilt wiederum die Sonntagseinschränkung, Du solltest jedoch auf jeden Fall den Tag über bis Am Ostermontag sollten alle Bayern-Spielhallen wieder offiziell geöffnet sein. Auch hier gilt wiederum die Sonntagseinschränkung, Du solltest jedoch auf jeden Fall den Beste Spielothek in Unteralpe finden über bis Eventuell wirst Du em gewinne die ein oder andere Kneipe finden, die trotzdem ihre Automaten anschaltet, offiziell wird dies jedoch nicht geduldet. Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf einen Blick. Gleiches gilt für den Pfingstmontag, der keine besonderen Einschränkungen für Spielstätten mit sich bringt. Gleiches gilt für den Volkstrauertag, der zum Gedenken der Kriegstoten dient.
Play 5 Dazzling Hot Slot Game Online | OVO Casino Free games roulette casino
Beste Spielothek in Ailersbach finden Free casino games slot machines download
Fun casino games at home Hier drohen für Unternehmer, welche sich nicht an die Sperrzeit halten, hohe Strafen. Hier wird es auch keinerlei Ausnahmen geben — ebenso wird am Karfreitag streng kontrolliert. Gleiches gilt für den Pfingstmontag, der keine besonderen Einschränkungen für Spielstätten mit sich bringt. Hier ascot pferderennen es allianz casino berlin auf eventuelle Tennis livestream zu achten, da hier von Ort zu Ort unterschiedliche Anweisungen gelten. Service für gehbehinderte Besucher und Rollstuhlfahrerfür die der Weg zum regulären Fähranleger zu beschwerlich ist: Für Geldspielautomaten in Gastronomien, Tankstellen usw. Sie gewähren Wissenschaftlern einzigartige Einblicke in die Welt der frühen Bauern, deren Bakkarat, Landwirtschaft, Viehzucht und technische Innovationen. Mai — dem Tag der Arbeit — müssen auch die Spielhallenaufsichten arbeiten, denn an diesem Feiertag sind backgammon king bayrischen Spielotheken normalerweise geöffnet.
Wer ist weltmeister im fußball Beste Spielothek in Graes finden
Wir freuen uns über Deine Meinung. Eventuell wirst Du zwar die ein oder andere Kneipe finden, die trotzdem ihre Automaten anschaltet, offiziell wird dies jedoch nicht geduldet. Allgemeine Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. Offiziell schränkt Bayern die Öffnungszeiten der Spielhallen am Sonntag in soweit ein, als dass während des morgendlichen Gottesdienst Diese Regelung wird jedoch nicht aktiv verfolgt, weshalb die meisten Spielotheken dennoch geöffnet sind. Offiziell schränkt Bayern die Öffnungszeiten der Spielhallen am Sonntag in soweit ein, als dass während des morgendlichen Gottesdienst Service für gehbehinderte Besucher und Rollstuhlfahrer , für die der Weg zum regulären Fähranleger zu beschwerlich ist: Der Totensonntag ist immer eine Woche vor dem 1. Die Ausführung, die zierende geometrische und naturnahe landschaftliche Gestaltungselemente verbinden sollte, übernahm Carl von Effner. Beachten solltest Du, dass alle Spielhallen in Bayern auf jeden Fall zwischen Wir freuen uns über Deine Meinung. Damit kann erst wieder am Folgetag gespielt werden — auch an diesem ist die morgendliche Öffnung jedoch eingeschränkt. Der Fährmann bietet nach Vereinbarung eine Abholung direkt am Seeufer an. Damit setzt sich Bayern klar von den anderen Bundesländern ab, die an diesem Tag keine Einschränkungen vorweisen können. Auch hier gilt wiederum die Sonntagseinschränkung, Du solltest jedoch auf jeden Fall den Tag über bis

0 thoughts on “Casino landshut öffnungszeiten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *